Vereine aufgepasst! Ob Fußball, Feuerwehr, Landjugend oder Gesangsverein: iz REGIONAL bietet engagierten Mitgliedern ein Forum für Nachrichten aus ihrem Verein. Wer Interesse an einer Veröffentlichung hat, schickt seinen Bericht per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Mit etwas Glück schafft er es zusätzlich in die Print-Ausgabe.

 

So funktioniert's: Berichte von Vorstandswahlen oder Vereinssitzungen, Mitgliederehrungen, Konzerte, Wettkämpfe – kurz: alles, was für Außenstehende oder Mitglieder von Interesse ist, können Verantwortliche ab sofort an iz REGIONAL schicken. Wichtig ist aber, dass der Schreiber seinen Namen, Verein und gegebenenfalls Funktion oder Abteilung angibt. Wir bitten um Verständnis, dass nur ausformulierte Berichte veröffentlicht werden können. Der Text sollte außerdem mit einer kurzen, aussagekräftigen Überschrift versehen sein. Wer möchte, kann auch ein Bild mitschicken. Wichtig ist dabei, dass sowohl abgebildete Personen als auch der Fotograf damit einverstanden sind, dass das Foto honorarfrei in der Zeitung oder im Internet veröffentlicht wird.

 

Achtung: Die folgenden Beiträge und Fotos sind vom jeweils genannten Verein selbst erstellt und eingesandt worden. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Sie geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht die Meinung des Anbieters wieder. Wir behalten uns vor, einzelne an uns geschickte Beiträge nicht zu veröffentlichen.

Kulturzentrum "neun" öffnet

Ingolstadt (e) Am 12. September öffnet die "neun", das neue Kulturzentrum am Hauptbahnhof, ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Den Start macht am Freitagabend um 20 Uhr der Ingolstädter Jazzförderpreisträger Bernhard Hollinger mit seiner Bläserformation Neutral Ground Brass Band, Einlass ist um 19.30 Uhr. Danach verzaubert MarieMarie, die vielseitig begabte Songwriterin, Sängerin und Harfenistin aus München, die Gäste mit poppigen Harfenklängen,

Weiterlesen...

Amerikaner und Niederländer lieben Ingolstadt

Ingolstadt (e) Das Interesse an Ingolstadt als Ausflugs- und Reiseziel nimmt stetig zu. Ein Plus bei Gästeankünften und Übernachtungen in der ersten Jahreshälfte und den angebotenen Gästeführungen, sowie ein signifikantes und vor allem kontinuierliches Wachstum bei den Besucherzahlen der neuen touristischen Internetseite belegen dies.

Wenn heute einer einen Ausflug oder eine Reise plant, dann geht er ins Internet, um über den Zielort zu

Weiterlesen...

Jede zehnte ist eine Sozialwohnung

Ingolstadt (e) Mit rund 6.000 öffentlich geförderten Wohnungen (Sozialwohnungen) belegt Ingolstadt einen Spitzenplatz unter allen bayerischen Großstädten. Pro 1.000 Einwohner gibt es hier 47 Sozialwohnungen, soviel wie in keiner anderen Großstadt im Freistaat. Der bayernweite Durchschnitt liegt in den Großstädten bei 34 Wohnungen pro 1.000 Einwohner. Der Durchschnitt unter den bayerischen Großstädten liegt bei 34. München etwa hat nur 31 Sozialwohnungen

Weiterlesen...

Gartenamt sorgt für neues Grün

Ingolstadt (e) Die Westliche Ringstraße ist nach Abschluss der Straßenbauarbeiten wieder für den Verkehr freigegeben. Und wie dem täglich Vorbeifahrenden sicherlich aufgefallen ist: Nicht nur die Fahrbahndecke, sondern auch die Schallschutzwand hat sich wesentlich verändert. Sie erscheint nun in einem deutlich dichteren grünen Gewand.

Das Gartenamt hat die Baustellenzeit im August genutzt, um die Gabionenwand an der Westlichen Ringstraße

Weiterlesen...

Anzapfen mit Jägergruß

Ingolstadt (tes) Zum zehnten Mal lud der CSU-Ortsverband Münchener Straße am vergangenen Sonntag zu seinem traditionellen Stadtteilfest ein. Trotz der herbstlich frischen Temperaturen blieben die zahlreichen Besucher von Regenschauern verschont und verlebten einen gemütlichen Tag auf der Festwiese. Wegen Bauarbeiten auf dem ehemaligen Festplatz fand die Veranstaltung in diesem Jahr direkt daneben, im idyllischen Innenhof der Häuser 2 bis 4

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...