Vereine aufgepasst! Ob Fußball, Feuerwehr, Landjugend oder Gesangsverein: iz REGIONAL bietet engagierten Mitgliedern ein Forum für Nachrichten aus ihrem Verein. Wer Interesse an einer Veröffentlichung hat, schickt seinen Bericht per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Mit etwas Glück schafft er es zusätzlich in die Print-Ausgabe.

 

So funktioniert's: Berichte von Vorstandswahlen oder Vereinssitzungen, Mitgliederehrungen, Konzerte, Wettkämpfe – kurz: alles, was für Außenstehende oder Mitglieder von Interesse ist, können Verantwortliche ab sofort an iz REGIONAL schicken. Wichtig ist aber, dass der Schreiber seinen Namen, Verein und gegebenenfalls Funktion oder Abteilung angibt. Wir bitten um Verständnis, dass nur ausformulierte Berichte veröffentlicht werden können. Der Text sollte außerdem mit einer kurzen, aussagekräftigen Überschrift versehen sein. Wer möchte, kann auch ein Bild mitschicken. Wichtig ist dabei, dass sowohl abgebildete Personen als auch der Fotograf damit einverstanden sind, dass das Foto honorarfrei in der Zeitung oder im Internet veröffentlicht wird.

 

Achtung: Die folgenden Beiträge und Fotos sind vom jeweils genannten Verein selbst erstellt und eingesandt worden. Wir übernehmen keine Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Sie geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht die Meinung des Anbieters wieder. Wir behalten uns vor, einzelne an uns geschickte Beiträge nicht zu veröffentlichen.

Erstes Narrwallakindergardetreffen

Ingolstadt (e) Am Sonntag, 9. Februar, hat das Warten für die kleinen Faschingsfreunde ein Ende. Die Narrwalla Ingolstadt startet erstmals mit einem Kinder- und Jugendgardetreffen die traditionellen Kinderbälle im Festsaal des Stadttheaters. Zum ersten Narrwalla-Kinder- und Jugendgardetreffen haben sich neben der Narrwalla Garden aus Egweil, Denkendorf, Manching, Allershausen, Greding und Neuburg angesagt. Bei den folgenden Kinderbällen am

Weiterlesen...

Energiesparmesse in Schrobenhausen

Schrobenhausen (e) Als vor zehn Jahren die Energiesparmesse in Schrobenhausen ihre Premiere hatte, wagte niemand vorherzusagen, wie sich diese Ausstellung entwickeln würde. Doch ihr Erfolg ist wegweisend - sie mauserte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer überregional bekannten Veranstaltung mit Besuchern aus ganz Süddeutschland und wechselt jährlich den Austragungsort zwischen den Städten Neuburg und Schrobenhausen.

Für die Jubiläumsmesse

Weiterlesen...

Erwin Bittl ist Ehrenkommandant in Schernfeld

Schernfeld (zba) Erwin Bittl ist Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Schernfeld. Bei der Generalversammlung gab Nachfolger Michael Margraf die Ernennung bekannt. Damit würdigt die Feuerwehrleitung das hohe Engagement von Erwin Bittl, der zunächst zwei Jahre lang als zweiter und dann 18 Jahre als erster Kommandant mit Verantwortungsbewusstsein und Tatendrang eine "starke Truppe" formte. Kommandant Margraf, Bürgermeister Mayinger

Weiterlesen...

Tanzvergnügen bei der "Schanzer Nacht"

Ingolstadt (oh) Die CSU tanzt. Aber man muss nicht unbedingt im Besitz eines Parteibuches sein, um die "Schanzer Nacht" 2015 zu besuchen. Denn Politik ist ohnehin Nebensache beim großen Faschingsball der CSU am Samstag, 31. Januar, im Stadttheater. Vielmehr werden Spaß und Unterhaltung im Mittelpunkt der Traditionsveranstaltung stehen, die als größtes elegantes Ballereignis in der Mitte Bayerns - mit zwischen 2300 und 2500 erwarteten Gästen

Weiterlesen...

Kabarettist Frank Lüdecke in Rohrbach

Rohrbach (fem) Nicht den bekannten "Schnee von gestern", sondern den "Schnee von morgen" bringt der Berliner Kabarettist Frank Lüdecke mit seinem gleichnamigen Programm am Donnerstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr in den Landgasthof Zeidlmaier nach Rohrbach in die Bahnhofstraße. In der Ankündigung dazu heißt es: "Die Zukunft wird immer schneller. Jeder kann das spüren. Was wir heute lernen, ist Schnee von morgen und war gestern schon falsch. Schade

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...