Altmühltal

Buntes Faschingstreiben im Altmühltal

Altmühltal (go) Termine über Termine: Das Altmühltal ist eine Faschingshochburg, in der bis zum Faschingsdienstag, 28. Februar 2017, Hunderte von Sitzungen, Bällen und Umzügen stattfinden. Damit der Überblick nicht verloren geht, hat die iz-Redaktion für die Narren der Region hier eine Auswahl an Veranstaltungen zusammengetragen.

Weiterlesen ...

Eisenbahn-Aktionsnachmittag im Spielzeugmuseum

Beilngries (e) Die Eisenbahn-Aktionsnachmittage im Spielzeugmuseum sind mittlerweile schon ein Klassiker. Alljährlich lockt kurz nach Jahresbeginn das ehemalige Franziskanerkloster viele Besucher an. Von der Mini­bahnanlage bis zu der großen Spur N-Modellbahn mit rund 80 Metern Gleisen, über handgefertigte Dampflokomotiven bis zu den typischen tischgroßen Eisenbahnen – die Besucher bekommen am Sonntag, 15. Januar, von 13 bis 17 Uhr wieder unheimlich viel zum Thema Modelleisenbahn zu sehen.

Weiterlesen ...

Kolpinggedenktag der Beilngrieser Kolpingsfamilie

Beilngries (pa) Ehrungen, Neuaufnahmen, Grußworte der Diözesanvorsitzenden Eva Ehard, Spendenübergaben und einige Musikdarbietungen sind im Mittelpunkt des diesjährigen Kolpinggedenktags der Beilngrieser Kolpingsfamilie gestanden. Den Kolpinggedenktag eröffnete eine Gruppe mit Trommelklängen. Anschließend brach die Vorsitzende der Diözese, Eva Ehard, eine Lanze für das Familienleben und den Wohlbestand des Gemeinwesens.

Weiterlesen ...

Himalaya-Vortrag bei der Nepalhilfe Beilngries

Beilngries (e) Der erste Benefiz-Gast der Nepalhilfe Beilngries im Jahr 2017 ist Bruno Baumann. Mit seinem Vortrag „Himalaya – Königreiche zwischen Himmel und Erde“ wird der gebürtige Steierer das 25. Jahr des Bestehens der Nepalhilfe eröffnen. Am Samstag, 21. Januar, 19.30 Uhr, hält er einen Vortrag im Haus des Gastes in Beilngries.

Weiterlesen ...

Neue Rettungssanitäter für die Region

Beilngries (nes) Fünfzehn ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter der BRK-Kreisverbände Eichstätt, Ingolstadt, Bad Kissingen, Hof und der Audi AG drückten in den Räumen des Roten Kreuzes Beilngries eine Woche lang die Schulbank. Die Teilnehmer absolvierten nach 520 Stunden Ausbildung den Abschlusslehrgang für Rettungssanitäter mit anschließender zweitägiger Prüfung. Ausrichter dieser Veranstaltung war der BRK-Kreisverband Eichstätt, der den Lehrauftrag vom Bezirksverband erhalten hatte.

Weiterlesen ...

iz REGIONAL und Kaminkehrermeister wünschen viel Glück für 2017

Theißing (jbe) Schwarze Jacke, goldene Knöpfe, weißes Halstuch und eleganter Zylinder: So sieht man auch heute noch die Kaminkehrer allerorts ihre Arbeit verrichten. Wo in vielen anderen Handwerksberufen die traditionelle Zunftbekleidung nur noch zu festlichen Anlässen hervorgeholt wird oder gar schon ganz der bequemen Alltagsarbeitskleidung von der Stange gewichen ist, da halten die Kaminkehrer an ihrem Auftritt fest. Zu Recht und sehr zur Freude aller Menschen, die ihnen zufällig begegnen.

Weiterlesen ...

Sternsinger aus dem Bistum bei der Kanzlerin

Eichstätt (e) Vier Sternsinger aus der Pfarrei „Mater Dolorosa“ in Pyrbaum werden Bundeskanzlerin Angela Merkel zum neuen Jahr den Segen bringen. Merkel empfängt die Jungen und Mädchen am Montag, 9. Januar, im Kanzleramt in Berlin. Insgesamt reisen 108 Kinder und Jugendliche aus allen 27 Diözesen in Deutschland zu diesem Termin in die Bundeshauptstadt. Sie alle haben bei einem Preisrätsel der 59. Aktion Dreikönigssingen die richtige Lösung eingereicht und sind vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ ausgelost worden.

Weiterlesen ...

Fußballlegenden zu Gast in Kottingwörth

Kottingwörth (go) Nicht zum ersten Mal treffen Fußballfans in Kottingwörth auf wahre Fußballlegenden. Nach dem Besuch des ­legendären Bundesligatrainers Hans Meyer im Jahr 2015 sind am Samstag, 7. Januar 2017, ab 19.30 Uhr, gleich vier Fußballgrößen zu Gast in der Altmühl-Gemeinde. Dieter Eckstein, Ex-Nationalspieler und Spieler des 1. FC Nürnberg, Werner Lorant, Ex-Bundesligatrainer des TSV 1860 München, Hans-Peter Zacher vom SC Freibug und TSV 1860 München sowie der „König von Giesing“, Karsten Wettberg, geben sich die Ehre im Gasthaus Forster (zur Sonne) und freuen sich auf ein Treffen mit fußballbegeisterten Gästen in Kottingwörth.

Weiterlesen ...

Diskussion in Eutenhofen: Sippl-Quelle sorgt für Wirbel

Eutenhofen (pa) Obwohl sie nur leise vor sich hinplätschert, schlug sie auf der Bürgerversammlung in Eutenhofen hohe Wellen: die Sippl-Quelle bei Parleithen. Die Landwirte der Hochebene wehren sich dagegen, aufgrund festgestellter Nitratwerte als alleinige Sündenböcke abgestempelt zu werden. Viele äußerten die Befürchtung, die Bewirtschaftung könne eingeschränkt werden und die landwirtschaftlichen Flächen an Wert verlieren. Vor allem, wenn das Gebiet zum Wasserschutzgebiet erklärt werden würde.

Weiterlesen ...

Bürgerversammlung in Grampersdorf

Grampersdorf (pa) Auf seiner Tour durch die Großgemeinde hat der Beilngrieser Bürgermeister Alexander Anetsberger auch die Grampersdorfer in ihrem schmucken Begegnungszentrum besucht. Den Dorfbewohnern lag dabei so einiges auf dem Herzen, das sie dem Rathauschef und den Stadtratsmitgliedern vortrugen.

Weiterlesen ...