Buntes Markttreiben in Kinding

Kinding (lun) Am Sonntag, 14. September, findet der traditionelle Kindinger Kunsthandwerkermarkt statt. Von 13 bis 18 Uhr werden mehr als 30 Kunsthandwerker und Direktvermarkter aus der Region ihre selbst hergestellten Arbeiten und Produkte am Kindinger Marktplatz anbieten. Die Besucher können einigen Kunsthandwerkern bei der Herstellung der Werkstücke am Nachmittag über die Schulter schauen. Für die Kinder ist der Platz am Brunnen für einen

Weiterlesen...

Vortrag: Expedition nach Alaska

Beilngires (e) Auf ganz besondere Gäste freuen sich die Mitglieder der Nepalhilfe Beilngries e.V., wenn Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits am Mittwoch, 8. Oktober, um 20 Uhrzu einer Benefizveranstaltung in das Gymnasium Beilngries kommen. Das im Schwarzwald wohnhafte Ehepaar ist mit der Hilfsorganisation seit vielen Jahren eng verbunden, was sich in mannigfacher Weise dokumentiert. Da sind deren Bilder, die sie alljährlich zur Erstellung

Weiterlesen...

Marienkapelle Wolfsbuch wird saniert

Wolfsbuch (pa)Fleißig gearbeitet wird zurzeit an der Wolfsbucher Marienkapelle. Das Gebäude muss grundsaniert werden, nachdem sich bereits tiefe Risse gebildet hatten und die beiden Steinsäulen im Eingangsbereich abgebrochen waren. Inzwischen wurde die Kapelle rundum unterfangen und die Säulen bekamen eine Eisenverstärkung. Nun hat sich die Dorfgemeinschaft, die in Eigenleistung die Arbeiten durchführen will, dazu entschlossen, den freien

Weiterlesen...

Spendenlauf in Irfersdorf

Irfersdorf (e) Für den Spendenlauf Irfersdorf sollen sich Interessierte bis spätestens Samstag, 13. September, anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Spätere Anmeldungen werden mit einer höheren Startgebühr belegt. Der Lauf findet am Samstag, 20. September, statt. Bambinis und Jugendliche starten um 12 Uhr, Walker um 12.30 Uhr und

Weiterlesen...

Langzeitprojekt Glasfaserausbau

Beilngries (tff) Diskussionsgrundlage der letzten Beilngrieser Stadtratssitzung war die weitere Vorgehensweise über den Ausbau der Breitbandversorgung in der Großgemeinde. In einem einleitenden Vortrag erläuterten Karl Mansdorfer, Geschäftsführer des Ingenieurbüros IKT aus Regensburg die Ergebnisse der von der Stadt in Auftrag gegebenen Studie. Dafür wurde den Zuhörern eigens ein Rederecht eingeräumt.

Kein Ausschussmitglied zweifelte daran,

Weiterlesen...