Schilder mit Hausnamen in Arnbuch

Arnbuch (pa) Elf Anwesen in Arnbuch sind nun über die historischen und zum größten Teil immer noch verwendeten Haus- und Hofnamen auffindbar. Der Ortssprecher Anton Klügl verteilte die Schilder an die teilnehmenden Dorfbewohner. "I brauch des nimmer" - Diese Antwort musste Klügl des Öfteren hören, als er wegen der Haus- und Hofnamensschilder an die Haustüren klopfte und um Teilnahme an diesem Projekt warb. Dennoch haben so einige mitgemacht.

Weiterlesen...

Beilngries: Wohnen in der Stadtresidenz

Beilngries (tff) Schon im Februar 2012 fasste der Stadtrat einen Beschluss, auf dem ehemaligen Brandanwesen vier Doppelhäuser, zwei Einfamilienhäuser und ein Mehrfamilienhaus mit Garagen zu errichten. Aufgrund von Verzögerungen des Bauherren in der Planungsphase ist das Projekt "Wohnen in der Stadtresidenz" längere Zeit auf Eis gelegen. Am Donnerstag gab der Stadtrat grünes Licht zur Fortführung des Bauvorhabens. Laut Stadtbaumeister Thomas

Weiterlesen...

Restaurierte Marienkapelle wird bald eingeweiht

Wolfsbuch (pa) Die frisch restaurierte und neu gestaltete Wolfsbucher Marienkapelle präsentiert sich bereits kurz vor der Fertigstellung als echtes Schmuckkästchen des Dorfes. Vor allem die Wintersonne und der Schnee verliehen ihr in den vergangenen Tagen einen ganz besonderen Reiz.

In vielen freiwilligen Arbeitsstunden haben mehrere Wolfsbucher Dorfbewohner die Kapelle, die unter einer mächtigen Linde auf einer kleinen Anhöhe thront,

Weiterlesen...

Termine in Eichstätt und Altmühltal

Spieleabend

Beilngries (cl) Gespielt wird am Donnerstag, 5. März, ab 19.30 Uhr alles was Spaß macht. Brett-, Karten-, Würfel-, Strategie-, Team-, Konzentrationsspiele, Klassiker und Modernes, Spiele für Alt und Jung. Alles ist spielbar beim Spieleabend für alle spielbegeisterten Menschen von 0-99 Jahren, die gerne in geselliger Runde Kontakte knüpfen und pflegen, vom Alltag entspannen, Abenteuer

Weiterlesen...

Regionalen Arbeitsmarkt im Februar

Ingolstadt (e) "Es ist nicht selbstverständlich, dass bereits im Februar die Winterarbeitslosigkeit wieder sinkt. Zuletzt war dies im Jahr 2011 der Fall. Umso mehr freuen wir uns, dass es heuer wieder gelungen ist. Mit aktuell 6.999 arbeitslosen Personen wurde damit sogar die 7.000er-Grenze unterschritten" zieht Manfred Jäger, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Ingolstadt, eine positive Bilanz der jüngsten Arbeitsmarktentwicklung.

Weiterlesen...

JHV des Dorfgemeinschaftsvereins in Grampersdorf

Grampersdorf (tff) Mit einem eindringlichen Plädoyer für mehr Engagement setzte sich ein Mitglied des Dorfgemeinschaftsvereins Grampersdorf bei der Jahreshauptversammlung für die Erhaltung des Gastbetriebs im Dorfhäusl ein.

Probleme gab es im vergangenen Jahr einerseits bei der Übernahme des Schankdienstes. Der Bürger wünschte sich aber auch einen regeren Besuch an den Öffnungstagen. Schließlich soll das Haus für kommende Generationen als

Weiterlesen...