Freude Afrikas im Altmühltal

Dietfurt/Beilngries (dh) "Wir bringen euch die Freude Afrikas. Bitte entschuldigt, wenn wir ein bisschen laut sind!" So begrüßte Patrick Bruni, afrikanischer Leiter des Kinderchors "Vision Choir", die vielen Zuhörer in der Dietfurter Franziskanerkirche. Und es gab wirklich nichts zu entschuldigen: Die natürliche Lebendigkeit, die Begeisterung und die beeindruckende Choreografie mit Gesang steckte nach und nach auch die doch etwas nüchterneren

Weiterlesen...

jura2000 Gewerbe- und Regionalschau

Greding (e) Als Leistungsschau der Region wird die jura2000 Gewerbe- und Regionalschau bereits seit 2003 jährlich wechselnd in einer der Mitgliedsgemeinden ausgerichtet. 2014 findet die Gewerbeschau am 12. und 13. April am Volksfestplatz in Greding statt.

Die jura2000 Gewerbe- und Regionalschau hat sich als feste Institution mit großem Erfolg in unserer Region etabliert. Indem sich Unternehmen und Kunsthandwerker aus der Altmühl-Jura Region

Weiterlesen...

Verabschiedung Vorstandsmitglieder

Wolfsbuch (pa) Bei einem kontrolliert entfachten Feuer zum Verbrennen von Resten des Holzeinschlags ist es nicht mehr erforderlich, die integrierte Leitstelle in Ingolstadt zu verständigen. Dies teilte der Wolfsbucher Feuerwehrkommandant, Lorenz Braun, auf der Jahresversammlung mit.

In seinem Jahresbericht ließ der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Siegmund Randlkofer, zunächst das abgelaufene Jahr noch einmal Revue passieren. Er erinnerte

Weiterlesen...

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Wolfsbuch (pa) Ins bunte Reich der Märchen entführte der Erzähler Olivier Machander aus Hainsacker bei Regenburg gestenreich die Buben und Mädchen des Wolfsbucher Kindergartens. Die Kinder wurden aktiv in seine Erzählung von den "Drei kleinen Schweinchen" miteinbezogen. Sie horchten gespannt, klatschten begeistert oder beantworteten mit großem Eifer Fragen. Zum Schluss durfte dann auch noch getanzt werden.

"Märchen sind wie Edelsteine aus

Weiterlesen...

Beilngrieser Hexen-Schicksale

Susanne Holland und Monika Treffer lag dabei ganz besonders das Schicksal von zwei Beilngrieser Bürgerinnen, die als Hexen verbrannt worden sind, am Herzen. Bisher war über die Frauen wenig bekannt. Nun kamen den beiden Fremdenführerinnen Recherchen von Josef Auer aus Pfünz, Familienforscher Heinrich Stürzl aus Marburg und Max Künzel, ehemaliger Beilngrieser Kreisheimatpfleger, zugute. Auer und Stürzl konnten 222 Personen, die wegen Hexerei im Hochstift

Weiterlesen...

Noch keine weiblichen Mitglieder

Aschbuch (pa) Mit Georg Treffer hat der Krieger- und Kameradenverein Aschbuch/Kirchbuch ein neues Vorstands-Ehrenmitglied. Der Vereinsvorsitzende Karl Metz und sein Stellvertreter Josef Hofmann zeichneten den Aschbucher mit einer Ehrenurkunde aus. Auf der Jahresversammlung übernahm Medard Schneider das Amt des Kassenprüfers für den gestorbenen Helmut Plapperer. Mit Alois Schneider, Andreas Regler und Johannes Treffer konnte man drei neue Mitglieder

Weiterlesen...