Orchester Movie Night gründet Förderverein

Eichstätt (max) Seit 2012 existiert das etwa 45-Personen starke Movie Night Orchester in Eichstätt und hat sich in den letzten Jahren mit seinen vielseitigen Konzerten einen Namen gemacht, der weit über Eichstätt hinausreicht. Wegen seiner Einmaligkeit stellt es eine Bereicherung und optimale Ergänzung im regionalen Kulturleben dar. Mit seinen vielen Stücken, meist aus dem Bereich der Filmmusik und verwandten Genres, konnte das Orchester schon

Weiterlesen...

Fliegerfest auf der Jurahöhe

Eichstätt (go) Das Fliegerfest des Fliegerclubs Eichstätt begeistert alljährlich die Besucher mit Mitfluggelegenheiten sowie Flugvorführungen. In diesem Jahr steigt das Fest auf dem Flugplatz Eichstätt am 30. und 31. Mai.

Zum Auftakt am Samstag, 30. Mai, um 12 Uhr ertönen Alphornklänge bevor Franz Eckerle aus Beilngries mit seiner "Bellonca Super Decathlon" zum Motorkunstflug abhebt. Ihm folgen der Eichstätter Fluglehrer Roland Berlinghof

Weiterlesen...

Schüler laufen für Chile-Projekt

Eichstätt/Rebdorf (zba) "Wir laufen für einen guten Zweck", war das Motto des Spendenlauf in Eichstätt und Rebdorf. 1800 Läufer gingen für ein Projekt in Chile der Pietenfelder Schwester Karoline an den Start. Sechs Schulen beteiligten sich daran, das Willibald und das Gabrieli Gymnasium, die Realschulen Maria Ward und Rebdorf, die Mittelschule Schottenau und die Volksschule am Graben.

Bereits in der Früh um 6.30 Uhr waren Schüler, Lehrer

Weiterlesen...

Deutsche und Bayerischegeflügelzuchtmeister

Workerszell (zba) Der Geflügelzuchtverein Eichstätt und Umgebung hat einen Deutschen und drei Bayerische Jugendmeister. Martin Bauer aus Titting erreichte in Hannover mit seinen Zwerg-Orpington blau gesäumt den Titel "Deutscher Meister". Erstmals in der Vereinsgeschichte gab es drei Landesjugendmeister. Bei der Bezirksversammlung in Cadolzburg wurden Maximilian Morgott aus Breitenfurt, Lukas Deiß und Matthias Herzner, beide aus Schernfeld,

Weiterlesen...