Eichstätt

Nach dem Starkbier fließen Spenden

Eichstätt (max) Wieder war das Spendenfüllhorn reichlich voll. Erneut konnte die stolze Summe von 7000 Euro bei der vierten Auflage des in Kooperation von Adalbert Lina und der Hofmühl-Brauerei ausgerichteten kabarettistischen Starkbieranstichs im Alten Stadttheater als Reinerlös erwirtschaftet werden. Nun fand im Foyer des Alten Stadttheaters die Spendenübergabe statt, zu der nicht nur die Darsteller, sondern auch die Empfänger der Spenden geladen waren. Dabei handelt es sich um wohltätige Organisationen bzw. Projekte in Eichstätt und der Region. Eine Spende ging sogar nach Südamerika.

Weiterlesen ...

„Wer sich bewegt, bleibt gesund“

Konstein (pso) „Wir rechnen heute mit 500 Teilnehmern“, verkündete Christof Suttner, Bereichsleiter Firmenkunden bei der AOK, im Vorfeld des AOK-Laufs der Firmen, Schulen und Vereine, der am vergangenen Mittwoch in Konstein stattfand. Die Marke konnte zwar nicht geknackt werden, aber immerhin fast 350 Läufer nahmen an der Veranstaltung teil. 

Weiterlesen ...

Töpfermarkt in Eichstätt

Eichstätt (e) Es gibt ihn seit vielen Jahren: den Töpfermarkt auf dem Domplatz in Eichstätt, der in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Juni, stattfindet. Der Begründer der Veranstaltung, Reinhold Otto aus Ludwigsau, hat nun die Organisation des Marktes an einen neuen Veranstalter übergeben. Stephan Lobensteiner organisiert insgesamt 15 Töpfer- und Kunsthandwerkermärkte in Deutschland.

Weiterlesen ...