Ingolstadt Stadt

Anmelden zum Abend der Vereine auf dem Volksfest

Ingolstadt (iz) Wer mit seinem Verein einen gemütlichen Volksfestabend plant, sollte sich den Dienstag, 17. Mai, vormerken. An diesem Tag laden die Brauerei Herrnbräu und die iz REGIONAL ab 18.30 Uhr zum „Abend der Vereine“ ins Stiftl-Festzelt auf dem Volksfest Ingolstadt ein. Ob Feuerwehr, Fußballer oder Kleintierzüchter: Vereine aller Sparten sind herzlich eingeladen zum gemütlichen Beisammensein. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgt nicht nur die Showband des Abends, sondern auch die Bayerische Olympiade im Festzelt, an der alle Vereine teilnehmen und mit etwas Glück und Geschicklichkeit „flüssige“ Preise gewinnen können.

Weiterlesen ...

Ingolstadt feiert das Reinheitsgebot

Ingolstadt (tes) Ingolstadt ist fest in der Hand des Bieres: Mit dem Fest zum Reinen Bier wurde am vergangenen Wochenende der Veranstaltungsreigen im Jubiläumsjahr des Reinheitsgebotes eröffnet. Höhepunkt war der Festakt des Brauerbundes am Freitagvormittag im Klenzepark mit rund 1000 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Weiterlesen ...

Sportbad an der Jahnstraße eröffnet

Ingolstadt (ubs) Nach etwa zwei Jahren Bauzeit war das neue Sportbad an der Jahnstraße am Montag erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich. Mittags fand die offizielle Einweihung statt, am Abend waren die Bürger zu einem ersten Rundgang eingeladen – allerdings noch ohne Badebetrieb. Der startete am Dienstagmorgen. Großer Ansturm auf Ingolstadts neueste Attraktion: Viele Schaulustige pilgerten am Montagabend zum neuen Sportbad. 4.000 bis 5.000 Besucher waren der Einladung der Stadtwerke Freizeitanlagen GmbH zum Eröffnungsrundgang gefolgt, schätzt Badleiter Peter Regensburger.

Weiterlesen ...

50 Jahre und kein bisschen leise

Ingolstadt (e) Mit dem Marsch „Auf zum Start“ begrüßten die Musiker der Kolpingia ihre Mitglieder und Gäste, die zur Jahreshauptversammlung ins Pfarrheim Gerolfing gekommen waren. Weitere Stücke folgten, bevor Vorstand Xaver Ostermaier seinerseits die Anwesenden willkommen hieß, darunter den Stadtrat Hans Achhammer, den Ehrendirigenten Stefan Winkelmeyr, das Ehrenmitglied Jakob Knabl und den Ehrenvorsitzenden Xaver Ostermaier sen.

Weiterlesen ...

Fotoausstellung des Schanzer Photoclubs

Ingolstadt (e) Der Schanzer Photoclub e.V. aus Ingolstadt stellt zum vierten Mal seine Bilder in den historischen Räumen im Kreuztor aus. Das Spektrum der diesjährigen Fotoausstellung ist wieder breit gefächert. Diesmal setzt sich der Photoclub mit den Themen Natur, Reisen und experimentelle Fotografie auseinander. Hinzu kommen die jeweils drei besten Siegerfotos der vier internen Fotowettbewerbe des vergangenen Jahres, mit den Themen Fließendes Wasser, Schattenspiele, Fortschritt und Themenfrei.

Weiterlesen ...

Zauberhafte Klangvielfalt

Ingolstadt (e) Das Gürzenich Kammerorchester, der „kleine Bruder“ des Gürzenich Sinfonieorchesters Köln gastiert am Donnerstag, 5. Mai, um 20 Uhr, im Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt zusammen mit dem Cellisten Bonian Tian unter der Leitung von Torsten Janicke. Das Gürzenich Kammerorchester wird immer wieder für seine „zauberhafte Klangvielfalt“ und das „kammermusikalische Feingefühl“ der Musiker gelobt.

Weiterlesen ...

Wer hat den schönsten Maibaum?

Ingolstadt (go) Eine der schönsten bayerischen Traditionen wird in unserer Region in vielen Gemeinden gepflegt: Das Maibaumaufstellen. Wer am ersten Maiwochenende über die Dörfer fährt, erlebt, wie die prächtigen „Zunftstangerl“ errichtet werden – und das meist mit reiner Muskelkraft. Vereine und Maibaumfreunde lassen am 1. Mai nicht nur Brauchtum lebendig werden, sondern organisieren meist noch Maibaumfeste, die zum Zusammenhalt im Ort beitragen.

Weiterlesen ...

SC Delphin-Masters in Top-Form

Ingolstadt (e) Die Deutschen Meisterschaften über die kurzen Strecken in Gera galten als letzte Generalprobe für die Europameisterschaften im Mai, die Delphin Masters sind gut in Form und arbeiten am Feinschliff für ihren Start in London.
Christian Frick (AK 40) bewies über seine Paradestrecke 100 m Brust (1:10,21 min), dass ihm sein Platz an der deutschen Spitze nicht zu nehmen ist. Auf der Sprintstrecke 50 m Brust (0:31,68 min) verpasste er um einen Wimpernschlag von 0,14 Sekunden den Meistertitel.

Weiterlesen ...