iz verlost Tickets für Steiners Theater

Ingolstadt (e) Mit der neuen bayerischen Boulevardkomödie "Unbekannt verzogen" aus der Feder von Michael Pertwee und in der Bearbeitung von Horst Johanning und Gerda Steiner kommt "Steiners Theater - die bayerische Komödie" am 17. März, 19.30 Uhr, in den Festsaal des Stadttheaters. Mit "Unbekannt Verzogen” verspricht Intendantin Gerda Steiner erneut einen höchst vergnüglichen Theaterabend mit einer erstklassigen Besetzung und viel bayerischem

Weiterlesen...

Fastenpredigt auf dem "Kastanienbuckl"

Ingolstadt (go) Mit seinem Wunsch spielte Fastenprediger Bruder Barnabas, alias Manfred Schuhmann, auf den voll besetzten Saal im Kastaniengarten in Oberhaunstadt an. Politiker aller Couleur, Vertreter aus der Wirtschaft sowie Vereinspräsidenten hatte Nordbräu-Geschäftsführerin Eva Wittmann-Ott zum Eisbock-Anstich am vergangenen Donnerstag auf den "Kastanienbuckl" eingeladen, um sich von Bruder Barnabas und G‘stanzlsänger Hermann Regensburger

Weiterlesen...

Mozart Piano Quartet gastiert in Ingolstadt

Ingolstadt (e) Ein Programm zwischen Romantik und Folkloristik bestreitet am Donnerstag, 12. März, um 20 Uhr, im Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt das Mozart Piano Quartet, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2000 schon längst an die Weltspitze gespielt hat. Es vereint mit Paul Rivinius, Klavier, Mark Gothoni, Violine), Hartmut Rohde, Viola und Peter Hörr, Violoncello vier internationale Solisten.

Gemeinsam haben sie zahlreiche Preise

Weiterlesen...

Beatles-Musical: Ein Kult kehrt zurück

Ingolstadt (e) Das Beatles-Musical kommt am Dienstag, 31. März, 20 Uhr, nach Ingolstadt in den Festsaal des Stadttheaters. Die "Beatles" sind mit Sicherheit die berühmteste Band aller Zeiten. Und auch wenn ihre Ära nur zehn Jahre währte, ist der Erfolg und die Begeisterung für ihre Musik auch mehr als 40 Jahre nach ihrer Auflösung und mehr als 30 Jahre nach der tragischen Ermordung von John Lennon ungebrochen.

Es sind zwar nicht die Original-Pilzköpfe,

Weiterlesen...

Heiko Middelhoff: Laktattest im Training

Ingolstadt (go) Wenn ein Leistungssportler einen Satz heißer Ohren erhält, "kassiert" er keine Ohrfeige - wie man fälschlicher Weise vermuten könnte - sondern er unterzieht sich einem Laktattest. Für diesen werden während der sportlichen Belastung immer wieder Bluttropfen am Ohrläppchen abgenommen. Eine Wärmecreme sorgt dafür, dass der Lebenssaft dabei ordentlich fließt.

Trotz eisiger Temperaturen glühten auch Heiko Middelhoffs Ohren,

Weiterlesen...