Ingolstadt Stadt

Jetzt anmelden zum Abend der Vereine auf dem Volksfest

Ingolstadt (iz) Wer mit seinem Verein einen gemütlichen Volksfestabend plant, sollte sich den Dienstag, 6. Juni, vormerken. An diesem Tag laden die Brauerei Herrnbräu und die iz REGIONAL ab 18.30 Uhr zum „Abend der Vereine“ ins Stiftl-Festzelt auf dem Volksfest Ingolstadt ein. Ob Feuerwehr, Fußballer oder Kleintierzüchter: Vereine aller Sparten sind herzlich eingeladen zum gemütlichen Beisammensein. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgt nicht nur eine Showband, sondern auch die Bayerische Olympiade im Festzelt, an der alle Vereine teilnehmen und mit etwas Glück und Geschicklichkeit „flüssige“ Preise gewinnen können. Ab sofort können sich Vereine für den unterhaltsamen Abend anmelden.

Weiterlesen ...

Spektakuläre Fights im Stadttheater

Ingolstadt (ubs) Ausverkauftes Haus am Samstagabend im Stadttheater: 1.200 Zuschauer verfolgten gebannt die erste große Gladiator Fight Night und feuerten lautstark die Ingolstädter Kämpfer an. Damit war die Veranstaltung komplett ausverkauft. Schon eine Dreiviertelstunde vor Beginn war deutlich zu sehen, wie heiß die Gäste auf dieses Fight-Event der Extraklasse waren – die Schlange am Einlass erstreckte sich zu diesem Zeitpunkt über den gesamten Theatervorplatz bis hin zum Viktualienmarkt.

Weiterlesen ...

iz verlost Ballonfahrt

Ingolstadt (iz) Lotto Bayern und die iz REGIONAL machen Träume wahr und nehmen iz-Leser mit auf eine wundervolle Ballonfahrt. Im Lotto-Bayern-Heißluftballon geht’s im Zeitraum vom 29. und 31. Mai 2017 hinauf in luftige Höhen – mit dabei sind vier iz-Leser. „Wir starten und landen im Raum Ingolstadt. Es gibt nicht viele Gelegenheiten, seine Heimatregion auf einer Ballonfahrt zu erleben. Mit etwas Glück kann man sogar sein Haus aus der Vogelperspektive entdecken“, schwärmt Susanne Ehret, Bezirksstellenleiterin aus Ingolstadt. Sie freut sich, dass Lotto Bayern den iz-Lesern dieses unvergessliche Erlebnis ermöglicht.
Wer von einer Fahrt im Heißluftballon träumt, bewirbt sich bei der iz-Redaktion mit einem ganz kurzen Anschreiben. Unter allen Einsendungen werden zwei Ballonfahrten für je zwei Personen verlost. Zu welchem genauen Termin der Ballon abhebt, gibt der Pilot zeitnah bekannt. Denn erst wenige Tage vor der Fahrt kann er abschätzen, wann das Wetter im Zeitraum vom 29. bis 31. Mai ideal für die Ballonfahrt ist. Ungefähre Startzeit ist um 18 Uhr. Für den Start, die Fahrt, die Landung und die obligatorische Ballontaufe muss man ca. drei Stunden einplanen, denn bei den Ballonfahrern gilt: Beim Aufbau und beim Abbau des Ballons packen alle mit vereinten Kräften an.

Weiterlesen ...

„Inklusion beginnt im Kopf“

Ingolstadt (tes) Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ist das Projekt „Inklusion beginnt im Kopf“ entstanden. Am Freitagabend fand die Vernissage in der Ludwigstraße 39 (ehemals Rosina-Schuhe) statt.Initiiert wurde das Kunstprojekt von den Offenen Hilfen im Caritas Zentrum St. Vinzenz und dem Fotografen Hubert Klotzeck mit Unterstützung von Kristina Schmitt von der Katholischen Universität Eichstätt. Die Kosten für das Projekt übernimmt komplett die Förderorganisation Aktion Mensch.

Weiterlesen ...

Verlosung: „Falco – Das Musical“

Ingolstadt (e) Über 100.000 Zuschauer bejubelten in diesem Jahr bereits die seit Januar laufende Premieren-Tournee der neuen Musical-Biographie „Falco – Das Musical“. 2018, zum 20. Todestag des Musikers, geht die Musical-Biographie über die exzentrische und legendäre Pop-Ikone erneut auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Premierendatum ist 10. Februar 2018 in Landshut, anschließend wird die Show in mindestens fünfzig Städten zu Gast sein. Wer mit dabei sein möchte, kann mit iz REGIONAL Karten gewinnen.

Weiterlesen ...

Frauenbund feiert 110-Jähriges

Ingolstadt (tes) Vor 110 Jahren wurde der Katholische Frauenbund Stadtmitte von 100 Ingolstädterinnen ins Leben gerufen. Schon damals forderten die Gründerinnen gleiches Recht für Frauen in Ausbildung, Politik und Kirche auf der Grundlage karitativen Engagements und aktiven Glaubenslebens. Mit einem Dankgottesdienst in der Kirche Maria de Victoria, den Bischof Gregor Maria Hanke zelebrierte, wurde dieses besondere Ereignis gefeiert.

Weiterlesen ...

Shalompreis geht an den irischen Pater Shay Cullen

Eichstätt (max) Es war sicher keine gewöhnliche Preisverleihung, die am Samstagabend im Holzersaal der Eichstätter stattfand. Der 1981 gegründete Arbeitskreis Shalom für Frieden und Gerechtigkeit an der KU Eichstätt-Ingolstadt verlieh den Shalompreis 2017 an den irischen Priester Pater Shay Cullen für seine herausragende Arbeit der von ihm begründeten Organisation PREDA (People‘s Recovery, Empowerment and Development Assistance).

Weiterlesen ...