FG Cooldancers lud die Pförringer Bürger ein

Pförring (e) Voll besetzt war der Saal des Pförringer Pfarrheimes am vergangenen Samstag, denn da lud die FG Cooldancers wieder alle Bürger des Marktes Pförring zu ihrem mittlerweile traditionellen Faschingsnachmittag ein. "Diese Veranstaltung ist vor allem für Bürger gedacht, die auf keinen anderen Faschingsball gehen und trotzdem Spaß an Auftritten von Garden haben".

Und die Mühe hatte sich gelohnt. Hofmarschall Andreas Sedlmeier führt

Weiterlesen...

Manschuko lud zur "Nacht der Garden"

Ingolstadt (smd) Als 1980 der damalige Präsident der Faschingsgesellschaft Manschuko, Rudi Eiba, und sein Vertreter Hans Plank aus Manching das Gardetreffen aus Platzgründen von Manching in den Festsaal des Stadttheaters nach Ingolstadt verlegten, ahnte niemand, dass der regionale Schwung seit 35 Jahren bis heute auf der Narrenwelle schwimmt. Damals führte Hofmarschall Franz Gmelch, Vater des heutigen Hofmarschalls von Manschuko, das Zepter

Weiterlesen...

"The Booze Bros." feiern 20-jähriges Bestehen

Kösching (swo) In der Region sind sie längst schon bekannt, die Anfänge der Band liegen bereits 20 Jahre zurück. Beim Köschinger Bürgerfest 1995 traten Peter Karl und einige seiner Kumpels aus dem Ort erstmals unter dem Bandnamen "Karl Peter und Lessmann Band" auf. Dieser Begriff war dem Veranstalter ziemlich spontan eingefallen, bei der Besetzung fehlten damals noch ein Bassist und ein Schlagzeuger. Erst 1997 legten sich die Musiker den Bandnamen

Weiterlesen...

Stammtischler laden zum Mantelflickerzug

Kösching (e) Am Sonntag, 8. Februar 2015, ist es wieder soweit: Dann schlängelt sich der Gaudiwurm erneut durch Köschings Straßen. Nach den großen Erfolgen seit der Wiedergeburt des Faschingszuges im Jahre 2007 freuen sich die Veranstalter auf den Startschuss.

Daniel Mayerhofer, Dietmar Biehler und Wolfgang Binder als Sprecher der Köschinger Stammtischler, haben tolle Arbeit geleistet und den Mantelflickerzug wieder bestens organisiert.

Weiterlesen...

Riedenburg verteidigt Ignaz-Günther-Hallencup

Altmannstein (bid) Der TV Riedenburg stellte in Altmannstein seine Hallenklasse unter Beweis: Bei der 15. Auflage vom Ignaz-Günther-Cup gewannen die Dreiburgenstädter alle Spiele und konnten ihren Titel verteidigen. In einem hochklassigen Endspiel bezwangen sie den FC Sandersdorf knapp mit 4:3. Im kleinen Finale gewannen die Gastgeber deutlich gegen Greding. Noch ein Sieg im kommenden Jahr, und die Schinn-Schützlinge können den Wanderpokal

Weiterlesen...

BLSV: Neue Ansprechpartner für rund 70 Vereine

Ingolstadt (kun) Viele Jahre lang war die Interessensvertretung der Sportjugend in Ingolstadt in einen wahren Dornröschenschlaf verfallen - bis zum vergangenen Oktober. Mit der Wahl von Isabelle Schlirf, Jessica Hoffmann und Kilian König fand der sportbegeisterte Nachwuchs auf der Schanz endlich wieder ein echtes Sprachrohr.

"Unsere Aufgaben und Dienstleistungen sind äußerst vielfältig. Der Fokus liegt insbesondere auf der Unterstützung

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...