Ingolstadt Umland

Das "beste Dorf" der Großgemeinde

■ Altmannstein (iz) Wie können die zahlreichen Ortsteile der Großgemeinde Altmannstein besser zusammenwachsen? Immerhin sind über zwanzig Orte hierbei zusammengefasst. Ein kleiner Wettkampf und die Feier zum Abschluss könnten das geeignete Mittel sein. Und so geht die Großgemeinde Altmannstein auf die Suche nach dem „besten Dorf“.

Weiterlesen...

Frauenfasching in Kösching

■ Kösching (jf) Wegen der Nutzung des Pfarrsaals als Notkirche fand heuer der traditionelle Frauenfasching des KDFB im Ambergersaal statt. Das tat der Stimmung aber keinerlei Abbruch tat, denn es waren fast 160 Frauen in allerlei fantasievollen, bunten und auch selbstkreierten Kostümen erschienen. Der Vorstand – verkleidet als Matrosinnen, Fischverkäufer und Kapitäne – eröffnete den Ball mit einem Lied von der Waterkant.
 

Weiterlesen...

Faschingsumzug in Pförring


Pförring (iz) Trotz nasskalter Witterung ließen sich die Karnevalisten den großen Faschingsumzug in Pförring nicht entgehen. Sie hätten sonst auch wirklich etwas verpasst. Originelle Kostüme und fantastische Umzugswagen erwartete die bunte Menge der Zuschauer. Gut gemischt waren auch in diesem Jahr wieder die Mottos der Faschingsgruppen aus den umliegenden Gemeinden Pförrings.

Weiterlesen...

Carmen Nebel überrascht Geburtstagskinder

„Willkommen bei Carmen Nebel - Stars, Musik und Überraschungen“ heißt es am Dienstag, 16. Februar 2016, um 20 Uhr in der Saturn-Arena Ingolstadt. Für Geburtstagskinder, die am Tourtag, dem 16. Februar 2016, Geburtstag haben, hat sich Carmen Nebel eine Überraschung überlegt: Mit etwas Glück kann ein Geburtstagskind zwei Eintrittskarten für die Show gewinnen und darf sich auf ein Überraschungsständchen freuen.

Weiterlesen...

Jahreshauptversammlung des SV Ernsgaden

Ernsgaden (hg) Detlef Meier leitet für ein weiteres Jahr die Geschicke des SV Ernsgaden. Im Rahmen der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung bestätigten ihn die 37 anwesenden Mitglieder bei einer Gegenstimme als Vorsitzenden. Auch Markus Mossner als Meiers Stellvertreter erhielt bei einer Enthaltung erneut das Vertrauen ausgesprochen. Einen Wechsel gab es lediglich beim Schriftführer. Für den scheidenden Jürgen Kund übernimmt in Zukunft Christa Mörtl dieses Amt. Als ihr Stellvertreter fungiert nach wie vor Roland Kern. Die Kasse verwalten in gewohnter Manier Erika Schwenderling und Rainer Buchhart als ihr Stellvertreter. Das Kassenprüferteam besteht auch im kommenden Vereinsjahr aus Felix Amann und Dieter Rothemund.

Weiterlesen...

Versammlung des Fremdenverkehrsvereins Altmannstein

Altmannstein (bid) Die Übernachtungszahlen in der Marktgemeinde pendeln sich auf einem für Altmannstein guten Niveau ein. Wie beim Jahrestreffen des Heimat- und Fremdenverkehrsvereins aufgelistet wurde, war bei den Übernachtungen ein Plus von einem Prozent auf 23836 zu verzeichnen. Eine längere durchschnittliche Verweildauer konnte den nicht unerheblichen Rückgang bei den Gästeankünften mehr als ausgleichen.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...