Pfaffenhofen

Ausstellung in Ilmmünster mit Karikaturist Steinmeyer

Ilmmünster (e) „Kunst zum Schmunzeln“ – so sind die vielfältigen Arbeiten des gelernten Schriftsetzers und künstlerischen Autodidakten zu beschreiben. Eine Begegnung mit Wolfgang Steinmeyer und seinen Bildern sorgt garantiert für gute Laune. Der Karikaturist aus Waltenhofen bei Kempten richtet seine spitze Feder mit viel Humor, Geist und einer gewissen Niedertracht immer wieder auf unterschiedlichste Lebenssituationen, Dinge und Worte.

Weiterlesen ...

Der amerikanische Lyriker Neal Hall liest in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (e) Die Pfaffenhofener Lesebühne wird international: Dr. Neal Hall ist ein weltweit anerkannter und preisgekrönter Lyriker aus den Vereinigten Staaten. Mit seinem Programm „An Evening of Poetry“ kommt er am Freitag, 6. Mai, nach Pfaffenhofen. Seine Lesung um 19.30 Uhr im Theatersaal im Haus der Begegnung ist die vierte Lesebühnenveranstaltung in diesem Jahr und in vielerlei Hinsicht besonders. Sein Auftritt in Pfaffenhofen wird Dr. Halls vorerst einzige Lesung in Deutschland sein und sie wird sowohl auf Englisch als auch in der deutschen Übersetzung stattfinden.

Weiterlesen ...

Zehn Teilnehmerbands beim „Saitensprung“-Festival

Pfaffenhofen (e) Das Nachwuchsbandfestival Saitensprung ist eine Institution in Pfaffenhofen. Jedes Jahr an Christi Himmelfahrt, also am Vatertag, der dieses Mal am 5. Mai gefeiert wird, treten insgesamt zehn Nachwuchsbands auf der großen Openair-Bühne auf der Alten Stadionwiese auf und spielen um die Gunst des Publikums. Der Tag ist von 12 Uhr mittags bis abends um 23 Uhr junger Musik aus der Region gewidmet.

Weiterlesen ...

Graffiti-Workshop an der Niederscheyerer Unterführung

Pfaffenhofen (e) Am 21. und 22. Mai, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr veranstaltet die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen einen Graffiti-Workshop an der Fußgänger­unterführung, die unter der Umgehungsstraße in Richtung Kindergarten Maria Rast und Grundschule Niederscheyern verläuft. Alle Interessierten ab 13 Jahren führt Workshop-Leiter Andreas Dill in Theorie und Praxis des Graffitis ein. Der Pfaffenhofener Sprayer beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt mit der Graffitikultur und ist auf zahlreichen legalen Wänden in Pfaffenhofen mit seinen Arbeiten präsent.

Weiterlesen ...

„Fest der Spargelvielfalt“ in Pörnbach

Pörnbach (e) Es ist Spargelzeit im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm! Viele Feinschmecker haben sich schon lange auf das gesunde und vielseitige Gemüse gefreut und genießen nun ausgiebig die leckeren Kreationen, die die Gastronomiebetriebe im Landkreis zu bieten haben. Als Highlight der Spargelsaison 2016 findet im Landkreis Pfaffenhofen das „Fest der Spargelvielfalt“ statt. Am Samstag, 7. Mai, dreht sich von 11 bis 17 Uhr im Schloss Pörnbach alles um das königliche Gemüse.

Weiterlesen ...

Nachhaltige Mobilität in den Ortsgemeinden besprochen

Pfaffenhofen (e) Im Zuge der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans fanden im April mehrere Bürgerbeteiligungsveranstaltungen statt, die den Bürgern Pfaffenhofens die Möglichkeit gaben, die Zukunft ihrer Stadt aktiv mitzugestalten. Nach der Auftaktveranstaltung „Zukunftswerkstatt“ im Februar und dem Zukunftsforum „Landschaft“ am 13. April konnten interessierte Bürger bei den folgenden beiden Zukunftsforen „ Mobilität“ am 19. und „Ortsteile“ am 25. April ihre Vorstellungen zu Fragen des Verkehrs und der Entwicklung der Pfaffenhofener Ortsteile formulieren.

Weiterlesen ...

„Sommer in der Stadt 2016“ mit tollen Aktionen

Pfaffenhofen (e) Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Rahmenprogramm erwartet die Besucher des Pfaffenhofener Wochenmarktes auch dieses Jahr wieder, sobald der „Sommer in der Stadt“ samstags Einzug auf Pfaffenhofens Hauptplatz hält. Ab Mai bis Ende Juli organisiert die städtische Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen jeweils von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr als Rahmenprogramm zum Wochenmarkt ein bunt gemischtes Programm mit Künstlern, Musikern und zahlreichen Aktionen des lokalen Einzelhandels.

Weiterlesen ...