Erfolgsmodell: Bürgermarkt

Wolnzach (fem) Eine erfreuliche Mitteilung hatte bei einer der letzten Marktgemeinderatssitzungen Bürgermeister Jens Machold zu machen: In einem Schreiben gab der Bürgermarkt Wolnzach e. V. bekannt, dass er seit 1. August dieses Jahres die Mietkosten für seinen Laden in der Preysingstraße 5 selbst tragen kann. Gleichzeitig bedankte sich der eingetragene Verein bei der Marktgemeinde für die geleistete finanzielle Starthilfe.

Das erst im Frühling

Weiterlesen...

Landkreis-Vereinsabend mit der iz

Pfaffenhofen (iz) Die iz REGIONAL, Festwirt Lorenz Stiftl mit der Brauerei Urbanus und die Stadt Pfaffenhofen veranstalten zum dritten Mal auf dem Pfaffenhofener Volksfest den großen Landkreis-Vereinsabend. Vereine aus dem Landkreis Pfaffenhofen sind herzlich zu diesem geselligen Abend am Mittwoch, 10. September, um 19 Uhr ins große Festzelt eingeladen.

An diesem Abend wird es verschiedene Wettbewerbe rund um die Themen Sport, Spiel

Weiterlesen...

Hoch entwickelte Triokunst

Pfaffenhofen (e) "Hoch entwickelte Triokunst zwischen Balladen und Uptempo-Stücken" gibt es zur Eröffnung der Herbstsaison in der Künstlerwerkstatt am Freitag, 19. September, um 21 Uhr zu erleben.

Die Formation des Kölner Pianisten und Komponisten Stephan Becker steht für äußerst anspruchsvollen, aber geradlinigen Trio-Jazz, dem man durchaus anhört, dass der Kopf der Band seine Wurzeln in der klassisch-romantischen Musik des 19. Jahrhunderts

Weiterlesen...

Angela Stauber im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein

Pfaffenhofen (e) Die Welt ist vielschichtig, ihre Interpretation Verhandlungssache. In der Ausstellung "Mundus, mundi", die vom 13. bis 28. September im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein gezeigt wird, stellt Angela Stauber mit ihrer malerischen Position die Frage nach der Deutung von Wirklichkeit. Erstmals präsentiert die 1977 in München geborene Künstlerin die Serie "de-illusions" (2014), kleinformatige Arbeiten, die Alltagsgegenstände als

Weiterlesen...

Förderung für junge Literatur

Pfaffenhofen (e) Am Freitag, 26. September , veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zum vierten Mal den Hallertauer Debütpreis um ein Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro in Kooperation mit der Hallertauer Volksbank. Mit dem Preis soll junge Literatur gefördert werden. Karten für die Veranstaltung, die um 20 Uhr in der Kulturhalle beginnt, gibt es bei Schreibwaren Prechter und allen Filialen der Hallertauer Volksbank eG zum Preis von

Weiterlesen...

Ein Relikt aus Zeiten des Kalten Krieges

Pfaffenhofen (e) Fast 40 Jahre war der Fernmeldebunker in Betrieb und sollte im Falle eines atomaren Angriffes die Notfallkommunikation aufrechterhalten. Seit Ende Juli 2014 ist der unterirdische Bunker im Rahmen von Führungen für die Öffentlichkeit zugänglich und das Geheimnis wird gelüftet.

Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft organisiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Pfaffenhofen regelmäßige Führungen durch die ehemalige Fernmeldezentrale.

Weiterlesen...