"Karlshuld-Park" im serbischen Besca

 

Karlshuld (ahl) Erst wenige Wochen ist es her, dass der Beška-Platz in Karlshuld feierlich eröffnet wurde. Jetzt hat die serbische Partnergemeinde nachgezogen und einen Karlshuld-Park eröffnet. Über 30 Karlshulder, darunter Gemeinderäte und Rosenkönigin Veronika I., feierten mit.

"Das Thema Partnerschaft ist bestens umgesetzt worden", schwärmt Rita Schmidt, Gemeinderätin und Schriftführerin des Partnerschaftsvereins, und räumt ein,

Weiterlesen...

Stadtschall geht in die vierte Runde

Schrobenhausen (iz) Das Stadtschall Festival hat sich zur festen Größe im Schrobenhausener Veranstaltungskalender gemausert. Das vierte Jahr in Folge kommen ausländische, nationale und regionale Künstler in die Stadt.

In diesem Jahr konnte zum Beispiel Rainer Von Vielen aus dem Allgäu verpflichtet werden, der durch seinen Protestsong "Tanz der Revolution" 2005 den Durchbruch in der deutschsprachigen Musik-landschaft schaffte. Der Headliner

Weiterlesen...

Ehrenamtliche zu Gast beim Bundespräsidenten

Schrobenhausen (iz) Eigentlich hätte er dem Bundespräsidenten die Gastgeschenke gerne selbst überreicht, doch an den Bodyguards kam keiner vorüber. So musste Toni Drexler seine Mitbringsel an einem Stand abgeben, wo ihm aber versprochen wurde, dass Gauck alles zu Gesicht bekomme.

Der Vorsitzende der Humanitären Hilfe und seine Frau Gertraud waren bei dem Fest, das im Schloss Bellevue für die Ehrenamtlichen aus ganz Deutschland ausgerichtet

Weiterlesen...

Oldtimertreffen in Königsmoos am 21. September

Königsmoos (ahl) Das zwölfte Oldtimertreffen der Königsmooser Oldtimerfreunde steht an und schon laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nicht nur, dass Maskottchen Resi schon einige Zeit auf ihrem Traktor an der Ludwigstraße in Ludwigsmoos sitzt und das große Event am Sonntag, 21. September, optisch ankündigt. Auch hinter den Kulissen wird gewerkelt. Organisatorisch ist einiges zu leisten, denn der feuchte Sommer erfordert Planänderungen.

Weiterlesen...

Auf Entdeckungstour durch den Landkreis

Neuburg/ Schrobenhausen (e) Die Sehenswürdigkeiten im Neuburg-Schrobenhausener Land sind zahlreich, doch nicht jedem sind sie ein Begriff. Die alljährliche Landkreisfahrt mit Kreisheimatpfleger Manfred Veit bietet Gelegenheit, die Besonderheiten und Schätze vor Ort besser kennenzulernen. Die beliebte Tour führt diesmal am Sonntag, 21. September, in den Süden des Landkreises.

Erster Halt ist die barocke Asamkirche in Sandizell, die erst kürzlich

Weiterlesen...

Museumsfest im und am Haus im Moos

Kleinhohenried (ahl) Zwischen Krautstampfen und Fettexplosion, Kartoffeldämpfen und moderner technischer Hilfeleistung, Brotbacken im historischen Backhäusl und modernem Löscheinsatz bewegte sich das Museumsfest im Haus im Moos. Trotz Nieselwetters war die Veranstaltung gut besucht.

"Es brennt, zu Hilfe", läuft schreiend eine Frau aus der Wohnungstür des Öxlerhofes heraus. Allerdings erst, nachdem Kreisbrandinspektor Peter Mayer ihr das

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...