Schrobenhausen

„Wir haben eine wunderschöne Stadt“

Schrobenhausen (iz) Das gibt’s doch nicht! So viel Kultur in Schrobenhausen? Ja! Klaus Englert zeigte beim Sonntagsforum im Spiegelsaal mit seinem Referat „40 Jahre Kultur in Schrobenhausen“ den etwa 60 erstaunten Besuchern, dass die Kleinstadt Schrobenhausen außergewöhnlich viel Kultur zu bieten hat.

Weiterlesen ...

Gespensterschabernack in Mühlried

Mühlried (ahl) Die Gespenster nehmen es recht gelassen, dass sie vorzeitig ins Jenseits befördert wurden, und machen das Beste draus – sie spielen sich gegenseitig und ihren früheren Mitbürgern Streiche. Mit dem heiter-makabren Schwank „Gspenstermacher“ trifft die Theatergruppe des Sportvereins Mühlried voll den Geschmack ihres Publikums.

Weiterlesen ...

Moviemania in Schrobenhausen

Schrobenhausen (iz) Frischer Popcornduft lag in der Luft und der Saal war gut gefüllt: Rund 70 Filmfans kamen am Freitag, gut 50 am Samstag, als die Dram-Filmgruppe um Regisseur Marcus Siebler im Herzoganger-Filmtheater ihren neuen Kurzfilm „Spielen“ präsentierte.

Weiterlesen ...

De Lausbiggler spielen „Gräucherts mit Sauerkraut“

Karlshuld (ahl) Mit neuem Bühnenbild, drei jungen Schauspielern, die erstmals für den Theaterverein De Lausbiggler auf der Bühne stehen und „Gräucherts mit Sauerkraut“ geht die junge Kleinhohenrieder Theatergruppe in eine neue Spielsaison. Der Dreiakter kommt ab Freitag, 24. März, auf die Bühne.

Weiterlesen ...

Volles Haus beim Pfarrfasching in Karlshuld

Karlshuld (ahl) Die Post ging ab beim Pfarrfamilienfasching im katholischen Pfarrheim Karlshuld. Das war knackend voll – ungefähr doppelt so viele Teilnehmer waren gekommen wie bei der Premiere im vergangenen Jahr, stellte Pfarrer Paul Igbo fest. Mit dem Lied „Alles mein Gott in Ehren“ hatte eingangs die Andacht begonnen.

Weiterlesen ...

Spargelsaison 2016 war durchwachsen

Hohenwart (iz) Als eine „durchwachsene bis gute Saison“, beschreibt Josef Plöckl das vergangene Spargelerntejahr bei der Mitgliederversammlung des Spargelerzeugerverbands Südbayern in Hohenwart. Dort wurde vor allem das Thema Marketing ausführlich besprochen.

Weiterlesen ...

Treffsicher und tanzwütig: Gauschützenball in Schrobenhausen

Schrobenhausen (iz) 74 Schützenkönige, so viele wie noch nie, waren am Samstagabend auf dem Ball des Sportschützengaus Schrobenhausen. Vor knapp 800 Besuchern zogen sie in der Alten Schweißerei ein. Die Hoheiten eröffneten den Abend mit einem Ehrentanz.

Weiterlesen ...

Schrobenhausen im Faschingsfieber

Schrobenhausen (ubs) Inthronisationsball, Gardetreffen, Kinderball und zahlreiche Auftritte – die Schrobenhausener Faschingsgesellschaft Schromlachia hat in den vergangenen Wochen bereits ein ansehnliches Programm gemeistert. Doch einige Highlights stehen erst noch bevor.

Weiterlesen ...

Alte Urkunden des Markts Hohenwart entdeckt

Hohenwart (oh) Es war eine kleine Sensation, als die ältesten Urkunden des Markts Hohenwart im Nachlass eines Heimatforschers entdeckt wurden. Nun wurde der Schatz von Max Direktor, dem Archivpfleger des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen, dem Markt Hohenwart zurückgegeben.

Weiterlesen ...

Schromlachia-Nachwuchs vertrat Bayern in Berlin

Berlin (e) Zum dritten Mal in Folge gestalteten Gruppen aus den Landkreisen Freising, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen das Programm in der Bayern-Halle auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin, Europas wichtigster Messe für Landwirtschaft und Ernährung. Der Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer hatte mit Unterstützung der Landkreise Freising und Pfaffenhofen die Auftritte geplant und auch das viertägige Begleitprogramm in der Bundeshauptstadt organisiert.

Weiterlesen ...