Ministrantenwallfahrt nach Rom

Schrobenhausen (iz) Rund 50 000 Ministrantinnen und Ministranten aus ganz Deutschland werden sich vom 3. bis 9. August zur großen, bundesweiten Ministrantenwallfahrt nach Rom aufmachen, die alle vier Jahre stattfindet. Auch das Bistum Augsburg wird mit über 3000 Teilnehmern aus rund 130 Pfarrgemeinden in Rom vertreten sein. Aus dem Schrobenhausener Land starten zwei Busse mit rund 90 Ministranten und Begleitpersonen nach Italien. "Allein aus

Weiterlesen...

Schnupfclub Dettenhofen jubelt über Weltmeisterschaftstitel

Dettenhofen (ahl) Abgesahnt hat der SC Dettenhofen bei der 19. Schnupfweltmeisterschaft, die anlässlich des 50. Gründungsjubiläums daheim stattgefunden hat. Die Herrenmannschaft aus Dettenhofen siegt, ebenso Christian Knauer junior. Die Damenmannschaft Schnupferbixn kommt auf den dritten Platz, hier kann sich keine Lokalmatadorin vorn in die Siegerlisten eintragen.

Da wird gestopft, was das Zeug hält, manchmal regelrecht in der Nase gebohrt

Weiterlesen...

Anno Vierzehn: Erinnerung an den Ersten Weltkrieg

Kleinhohenried (e) Im Haus im Moos öffnet am Sonntag, 27. Juli, um 11 Uhr die Ausstellung "Anno Vierzehn - Erinnerung an den Ersten Weltkrieg". Sie erinnert an den Ausbruch des Krieges vor 100 Jahren.

Der Kulturhistorische Verein begibt sich auf Spurensuche: "Was ist nach hundert Jahren von diesem großen Krieg noch in Erinnerung und was wird in Schränken und auf Dachböden davon bis heute aufbewahrt?" Die Bewohner des Donaumooses und des

Weiterlesen...

"Sob aktiv": Generationenfest am Busbahnhof

Schrobenhausen (iz) Aus "Sob rollt" wird "Sob aktiv": Nicht mehr nur um Aktionen mit Rädern dreht sich das Generationenfest am Busbahnhof, das heuer zum dritten Mal stattfindet. Dieses Mal geht es um die verschiedensten Aktivitäten.

Spiel, Spaß, Sport und Showeinlagen am laufenden Band verspricht "Sob aktiv". Zahlreiche ehrenamtliche Helfer, Macher und Unterstützer sind schon im Vorfeld des Generationenfests zugange.

Neben dem eingespielten

Weiterlesen...

Hohenwarter Gewerbeschau mit Volksfest

Hohenwart (iz) Mehr Aussteller denn je präsentierten sich am Wochenende bei der vierten Hohenwarter Gewerbeschau. Die Paartaler Gewerbevereinigung Hohenwart hat sie zusammen mit der Marktgemeinde auf die Beine gestellt. Gleichzeitig fand das Volksfest statt, dass der TSV Hohenwart organisierte.

Mit Freude und Stolz eröffne er die Ausstellung, sagte Gewerbevereinigungschef Thomas Reis. Mit Freude, weil man "schon ganz schön hingefiebert"

Weiterlesen...

Festzug: Karlshuld Im Zeichen der Rose

Karlshuld (ahl) Ganz im Zeichen der Rose wird Karlshuld am vierten Juliwochenende stehen. Denn dann wird zum 13. Mal das Rosenfest gefeiert - drei Tage lang, beginnend mit einem serbisch-bayerischen Kulturabend, Krönung der 19. Rosenkönigin und Festgottesdienst sowie großem Umzug am Sonntag.

Wer die neue Königin wird, das ist noch ein gut gehütetes Geheimnis. Natürlich handelt es sich wieder um ein waschechtes Gartler-Kind, das mit dem Rosenfest

Weiterlesen...