Über 400 Chorsänger bei Kirchenmusiktag in Mühlried

Mühlried (ahl) Mehr als 400 Chorsänger aus der Region Altbayern hatten Dekanatskirchenmusiker Werner Zuber und Pater Norbert Becker aus der Oase Steinerskirchen zum vierten regionalen Kirchenmusiktag in der Heilig Geist Kirche Mühlried erwartet. Zu den Proben am Nachmittag waren zwar erst rund die Hälfte gekommen, doch stießen noch einige Sänger zum abschließenden Höhepunkt, dem gemeinsam gestalteten Gottesdienst, hinzu. Auch Dekan Werner

Weiterlesen...

"Wurzelzwerge" zu Besuch bei der Tafel

Schrobenhausen (iz) Anschauungsunterricht in Sachen soziales Engagement erlebten die Kinder des Schrobenhausener Waldkindergartens bei ihrem Besuch in der Schrobenhausener Tafel.

Vorsitzende Ingeborg Winderl und ihre Stellvertreterin Gabi Mayer begrüßten die kleine Delegation in ihren Räumen in der Regensburger Straße. Die Kinder erfuhren während einer Führung, dass sich bedürftige Menschen in der Tafel jeden Mittwochvormittag mit Lebensmitteln

Weiterlesen...

Neue Führungsriege beim FC Schrobenhausen

Schrobenhausen (iz) "Der FC Schrobenhausen hat keine Zukunft mehr", sagt Ehrenmitglied Alfons Mayr. FCS-Präsident Winfried Buchhart hält locker dagegen: "Schaun mer mal - zusperren können wir später immer noch." Die 34 Mitglieder, die zur jüngsten Generalversammlung gekommen sind, lassen sich von Buchhart mitreißen. Einstimmig wählen sie ein neues Präsidium, das den FCS wieder auf Vordermann bringen soll.

Und das soll so funktionieren: Die

Weiterlesen...

Präventionsangebot "Gesundes Karlshuld"

Karlshuld (ahl) Keine zwei Jahre ist es her, dass sich der Verein "Gesundes Karlshuld" gegründet hat und schon waren wieder Neuwahlen angesagt. Das Führungsteam um Rita Schmidt und Angela Hortmann wurde komplett und einstimmig im Amt bestätigt.

25 Gründungsmitglieder hatten sich während der Gründungsversammlung eingetragen, der Stand blieb seitdem gleich. "Wir sind ein zahlenmäßig eher kleiner Verein, aber schlagkräftig und mit vielen öffentlich

Weiterlesen...

Kraftdrinks aus heimischem Obst

Kleinhohenried (ahl) Auf skeptische Blicke mancher Männer und interessierte Nachfragen vieler Frauen stieß die Aktion "Kraftdrinks aus heimischem Obst und Wildkräutern". Kräuterpädagogin Monika Kuttenreich mixte vor den Augen der Besucher heimisches Obst und Wildkräuter. "Was wird das, wenn es fertig ist?", fragte ein Zuschauer und gab sich gleich selbst die Antwort: "Wahrscheinlich gesund, so gesund, dass du es gar nicht aushältst". Doch

Weiterlesen...

Gemüseernte am Haus im Moos

Kleinhohenried (ahl) Die Profis kommen mit Tüten und Beuteln gewaffnet - und natürlich pünktlich, manche auch schon eine halbe Stunde früher. "Da waren schon einige am Ernten im Garten, als ich noch in der Mittagspause war", erzählt Museumsgärtnerin Annette Reindl. Der Gemüseerntetag im Haus im Moos kommt alljährlich sehr gut an. Vor allem Familien nutzen die Gelegenheit, dem Nachwuchs zu zeigen, wie Gemüse wächst, vielleicht auch in der Hoffnung,

Weiterlesen...