Gemüsesonntag am Haus im Moos

Kleinhohenried (e) Am Sonntag, 19. Oktober, werden zwischen 13 und 17 Uhr die Gemüsegärten des Haus im Moos abgeerntet. Kraut, Gelbe Rüben, Rote Beete, Sellerie und Mangold warten auf die Besucher. Erwachsene und Kinder helfen bei der Ernte mit. Die Besucher dürfen das geerntete Gemüse gegen eine Spende gerne für den eigenen Bedarf mit nach Hause nehmen. Es wird auch wieder Kraut gehobelt. Darüber hinaus gibt es Gemüsekostproben und viele

Weiterlesen...

Theaterfreunde Klingsmoos geben turbulentes Debüt

Klingsmoos (ahl) Die Tochter des Großbauern hat sich unsterblich in den jungen Pfarrer verliebt. Der ist jedoch damit beschäftigt, Spenden für das marode Kirchendach zu sammeln. Es geht also richtig rund, wenn die Theaterfreunde Klingsmoos sich erstmals mit einem Dreiakter der Öffentlichkeit präsentieren. Die Premiere von "Trubel mit dem Double" aus der Feder von Bodo Sonten beginnt am Samstag, 8. November, um 19.30 Uhr im Gasthaus Appel in

Weiterlesen...

Bürgerverein organisiert Nachbarschaftshilfsaktion

Karlshuld (ahl) Die Überraschung ist den Bürgervereinsleuten aus Kleinhohenried gelungen. Etwa 35 Mitglieder stehen im Hof, als Johann Walter den Kopf aus der Tür steckt. "Ja verreck, was wollt's denn ihr da?", fragt der Nebenerwerbslandwirt. "Haselnüsse ernten", lautet die Antwort.

Ein paar Tage zuvor hatte Walter die Nüsse Stefan Harteis angeboten, "geschenkt - du musst sie nur ernten". Denn die maschinelle Ernte ist heuer nicht möglich,

Weiterlesen...

Mühlrieder Feuerwehr weihte neues Gerätehaus ein

Schrobenhausen (iz) Das neue Feuerwehrgerätehaus in Mühlried hat am Tag der Deutschen Einheit Wochen Hunderte Besucher angelockt. Mit so einem Andrang hatte die Mühlrieder Feuerwehr gar nicht gerechnet.

Der erste Spatenstich für das neue Haus war am 5.Juli 2012. Seitdem hatten die Feuerwehrmitglieder auf die Einweihung hingefiebert und selbst beim Bau fleißig mitgeholfen. Trotz des Zuschusses, den die Feuerwehr vom Land Bayern bekommen

Weiterlesen...

Spektakuläre Feuerwehr-Übung

Mühlried (iz) Im Laufschritt waren die Mitglieder der Feuerwehr Mühlried unterwegs, rollten Schläuche aus und schlossen die Pumpe an. Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Ried war ein Großbrand ausgebrochen und drei Personen wurden vermisst. So lautete am Samstag das Szenario für die Großübung.

Punkt 16 Uhr: Die Alarmsirenen schrillen. Ein Signal, das normalerweise bei den Feuerwehrleuten den Adrenalinspiegel hochschnellen lässt. Diesmal

Weiterlesen...

Eva Klingenberg: Litauen-Hilfsaktion soll weitergehen

Schrobenhausen (iz) "Ich konnte nicht anders, es war eine Herzensangelegenheit", beschreibt Eva Klingenberg die Gründe, weshalb sie die Litauenhilfe weiterführt, das Lebenswerk ihres Vaters Manfred Schwaak. Vor Kurzem war sie auf seinen Spuren unterwegs.

Sich einen Überblick verschaffen, die Verantwortlichen kennenlernen, herausfinden, wer was genau benötigt, und sich die Orte, in denen ihr Vater schon so viel geschaffen hat, ansehen (die

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...