Eichstätt

Ein krachendes Fest

Bergschlag-Böllerschützen Seuversholz feiern Gründung vor 30 Jahren
Seuversholz (fsg) Am Wochenende machten die Bergschlag-Böllerschützen aus

Weiterlesen ...

Kipfenberg feiert 50 Jahre Limesfest

Kipfenberg (mme) Die vielseitige Geschichte Kipfenbergs lebt einmal jährlich im Limesfest auf, das heuer auf eine 50-jährige Festgeschichte zurückblicken darf. Der Markt Kipfenberg macht seit 1968 mit diesem Fest und seinen historischen Darbietungen auf seine Lage am rätischen Limes aufmerksam. An allen sechs Festtagen erwartet das Organisationsteam mehrere tausend Besucher in der Marktgemeinde am Geografischen Mittelpunkt Bayerns. Der Festmarathon beginnt heuer am Freitag, 10. August und endet am Mittwoch, 15. August. An allen Festtagen wird im Festzelt auf gut bayerische Art mit zünftiger Musik für alle Generationen ausgelassen gefeiert. Festzeltbetrieb ist bis einschließlich Dienstag, 14. August.

Weiterlesen ...

Kinder lernen Erste Hilfe

Eichstätt (e) Zwei Vormittage waren 24 sehr interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren beim Roten Kreuz und lernten beim Kurs Juniorhelfer Erste-Hilfe-Maßnahmen.

Weiterlesen ...

Erfolgreich ausgebildet

Eichstätt (zba) Bei einer Feier im Spiegelsaal des Landratsamtes erhielten die Pflegefachkräfte und Altenpfleger nach erfolgreicher Ausbildung an der Hans-Weinberg-Akademie ihre Zeugnisse. Eine besondere Anerkennung verdiente sich Roselie Binder. Sie bekam für hervorragende Leistung den Staatspreis. Für den feierlichen musikalischen Rahmen sorgte Alexander Schlegel aus Nürnberg.

Weiterlesen ...

Geschichte erleben

Mörnsheim (max) Es war ein großartiges Festwochenende, das die Mörnsheimer anlässlich ihrer ersten urkundlichen Erwähnung vor 1.100 Jahren feierten. Sie trotzten dabei der teilweise extremen Hitze, die sich tagsüber über den Markt legte und feierten, was das Zeug hielt.

Weiterlesen ...

Das Jubiläum fest im Blick

Möckenlohe (ado) Das 50-jährige Gründungsjubiläum des Schützenverein „Diana 1971“ Möckenlohe im Jahre 2021 wirft seine Schatten voraus: In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung informierte der erste Schützenmeister Willibald Crusius junior die Vereinsmitglieder.

Weiterlesen ...

Ein lustiger Abend

Möckenlohe (fun) Eine Mordsgaudi wurde der „Wer kann was Abend“ beim Dorffest der Vereine in Möckenlohe. Gepaart mit den musikalischen Darbietungen der Jugendblaskapelle und der Jungbläser aus dem Ort und einem traumhaften Wetter war der Erfolg naturgemäß gegeben.

Weiterlesen ...

Oasen der Stille am Rande der barocken Altstadt

Eichstätt (e) Im Rahmen der Benefiz-Reihe „Eichstätt für Eichstätter!“ begrüßt Adalbert Lina seine Gäste im ehemaligen Eichstätter Westenfriedhof zu seiner 136. Veranstaltung.

Weiterlesen ...

Nachhaltiges Projekt

Schernfeld/München (zba) Für das Projekt „Die Wasserdetektive – Wir erkunden das Element Wasser“ bekamen die Schernfelder Waldwichtel das Zertifikat „Ökokids“. Der Bayerische Umweltminister Marcel Huber überreichte im Kulturzentrum München die Auszeichnung an den Berufspraktikanten Jonathan Salbeck vom Waldkindergarten Schernfeld. Das Zertifikat hatten neben Huber auch Kerstin Schreyer, die Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales und der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) Norbert Schäffer unterzeichnet.

Weiterlesen ...

Spannendes Gartenfest

Adelschlag (klk) Der Fußball ist bei der DJK Pietenfeld/Adelschlag nicht wegzudenken. Dies wurde auch am Wochenende beim traditionellen Gartenfest wieder deutlich, als bei einem bunten Programm zahlreiche Jugend- und Nachwuchsmannschaften ihr Können präsentierten.

Weiterlesen ...