Schrobenhausen

Reste des Oberen Tores entdeckt

Schrobenhausen (iz) Nächstes Jahr ist es 145 Jahre her, dass das südliche Schrobenhausener Stadttor abgerissen wurde. Im Zuge der Altstadtsanierung wurden jetzt Teile des Fundaments entdeckt – und von einem Team von Archäologen dokumentiert. Ein Hauch von Nostalgie. Markus Arnolds ist die Euphorie anzusehen. Mit der Erforschung von Spuren der Vergangenheit hat er von Berufs wegen zu tun, aber: „Tatsächlich war ich noch nicht an Ausgrabungen eines Stadttores beteiligt.“

Weiterlesen ...

Kampf um Geburtsstationen geht in die nächste Phase

Schrobenhausen (e) In seinem „Blitzlicht der Woche“ informierte Bürgermeister Karlheinz Stephan vergangene Woche über den aktuellen Stand im Kampf um den Erhalt der kleinen Geburtsstationen im ländlichen Raum. Dieser sei in die nächste Phase getreten.

Weiterlesen ...

Wie Trauerbegleiter helfen können

Aresing (ahl) Sie gehen miteinander spazieren, genießen es, die Natur zu erleben, tauschen sich aus bei einer Tasse Kaffee, lachen und weinen zusammen, tauschen Kurznachrichten oder telefonieren. Was sich nach einer ganz normalen Freundschaft anhört, hat der Hospizverein Neuburg-Schrobenhausen angebahnt. Petra Pfisterer (47) ist Trauerbegleiterin und Maria Irchenhauser (39) „meine erste Trauerbegleitung“. Was aus Pfisterers Mund so nüchtern klingt und doch viel mehr ist.

Weiterlesen ...

Bund Naturschutz informiert zu Gelbbauchunken-Projekt

Schrobenhausen (iz) Ab sofort informiert die Website www.gelbbauchunke-bayern.de über das Projekt „Allen Unkenrufen zum Trotz“. Seit rund einem Jahr wurde gestaltet und geformt: Für die Website wurde eine Reihe von Informationen zum Konzept und auch zur Gelbbauchunke selbst zusammengetragen. Im Gelände haben sich schon viele engagierte Unkenpaten und solche, die es werden wollen, getroffen. Sie haben Unken gesucht und fleißig mit Schaufel und Bagger angepackt, um den Lebensraum dieser Amphibienart zu verbessern.

Weiterlesen ...

Kinderoper im Neuburger Kongregationssaal

Neuburg (e) Im Rahmen des Projekts Mayr für Kinder präsentiert der Verein Simon-Mayr-Chor & Ensemble e.V. am Sonntag, 20. August, um 10 Uhr im Kongregationssaal Neuburg eine kurzweilige Oper für Kinder ab sechs Jahren mit dem Titel „Tusnelda in Gefahr.“ Erzählt wird die spannende Geschichte von Herzog Enrico, dessen Hochzeit mit der schönen Malvina kurz bevorsteht.

Weiterlesen ...

Bühne frei für Nachwuchsschauspieler

Schrobenhausen (iz) Für die 15 jungen Teilnehmer des Elementaren Musiktheaters hieß es nach einer ereignisreichen Woche endlich: Vorhang auf! Fünf Tage lang haben sie unter der Leitung von Magdalena Kriss und Stefanie Blauensteiner in den Sommerferien bei einem Theaterworkshop der vhs mitgemacht und für den großen Auftritt vor den Eltern, Großeltern und Geschwistern geprobt. Nach vielen intensiven Stunden voller Musik, Sprache, Bewegung, Tanz und Spaß präsentierten die Kinder das rund einstündige Stück „Ich bin für mich!!!“ im Kastl-Hof in Hörzhausen.

Weiterlesen ...

Ausstellungen im Haus im Moos

Kleinhohenried (e) Für das Jahr 2017 haben der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) den Waldkauz zum Vogel des Jahres gekürt. Der Waldkauz ist die häufigste Eulenart in Deutschland. Dennoch wissen nur wenige Menschen um die Vorlieben und Lebensraum­ansprüche des nachtaktiven Vogels, verbringt er doch den Tag in der Regel verborgen in seinem Versteck. Mit ihm soll für den Erhalt alter Bäume im Wald oder in Parkanlagen geworben werden und eine breite Öffentlichkeit auf die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisiert werden.

Weiterlesen ...

Babysitter online buchen

Schrobenhausen (oh) Der Babysitting-Dienst hat an der Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen Tradition. Jedes Jahr absolvieren die Mädchen des Sozialwesen-Zweigs eine entsprechende Ausbildung und bieten ihre Dienste für Eltern in der Region an – nun kann man sie übers Internet buchen.

Weiterlesen ...

Jugendzentrum GreenHaus präsentiert vielfältiges Programm

Schrobenhausen (iz) Von Salzteigeinhörnern und Weltreisen durchs Wohnzimmer bis hin zu Comic-Workshops und Konzerten: Im GreenHaus am Bürgermeister-Stocker-Ring gibt es immer wieder zahlreiche Aktionen für Kinder und Erwachsene jeden Alters.

Weiterlesen ...

Geheimer Sponsor unterstützt Kauf eines Gemäldes

Schrobenhausen (iz) Aufmerksame Beobachter werden es vielleicht bemerkt haben: Seit wenigen Wochen hängt im Lenbachmuseum in Schrobenhausen ein neues Bild. Es ist das Porträt eines jungen Mannes, dunkel gehalten, eher unscheinbar. Und doch nennt Kulturamtsleiterin Claudia Freitag-Mair das Bild einen Glücksfall.

Weiterlesen ...